Ambulant Betreute Wohngemeinschaft (WG)

Seit 2014 bietet autkom Unterstützung und Begleitung in Form von zwei Ambulant Betreuten Wohngemeinschaften (WG) an. Vermehrte Nachfragen nach Hilfen in dieser Lebensform haben zur Konzeption dieser betreuten Wohngemeinschaften geführt. Das Leben in Kleinstgruppen kann im Besonderen für Menschen mit Autismus sowohl eine besondere Herausforderung als auch ein wertvolles Lernfeld sein.

 

Kosten

Das Leistungsspektrum und der Leistungsumfang werden mit dem Klienten und – soweit Leistungen der Eingliederungshilfe erforderlich sind – zusammen mit dem Kostenträger abgestimmt. 

Startseite