Wie erhalten wir die Leistung?

Sie kontaktieren per E-Mail oder Telefon die FeD-Fachkräfte um Ihre offenen Fragen zu klären. Dabei informieren wir Sie auch über die Grundzüge der Unterstützung. Anschließend senden wir Ihnen Unterlagen zu, die Sie bitte ausgefüllt an autkom zurück senden. Da die Nachfrage nach FeD-Betreuung aktuell sehr hoch ist, werden die Familien auf unsere Warteliste aufgenommen. Sobald in Ihrer Region ein freier Mitarbeiter zur Verfügung steht, werden Sie von den FeD-Fachkräften kontaktiert und die Vermittlung wird in die Wege geleitet.

Die Finanzierung des FeDs kann über Selbstzahlung oder Leistungen der Pflegekasse (Entlastungsbetrag § 45 b SGB XI bzw. Verhinderungspflege § 39 SGB XI) erfolgen. Falls Sie ihr Budget der Pflegekasse für den jeweiligen Monat bereits ausgeschöpft haben ist eine Finanzierung über Eigenanteil möglich. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei den FeD-Fachkräften.

Startseite